Während das goldene Trio sich um die Rettung der magischen Welt bemüht, wird Dumbledores Armee wieder zum Leben erweckt und versucht in Hogwarts, Snape und die Carrows in Schach zu halten. Ein Kampf um Leben oder Tod - Gerechtigkeit oder Ungerechtigkeit.
 
StartseiteKalenderSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Megan Jones

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Megan Jones

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 30.10.15

BeitragThema: Megan Jones    So Nov 08, 2015 7:41 pm


“Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die zeigen wer wir sind, sondern unsere Entscheidungen.”




Name: Jones, ein sehr weit verbreiteter Name in England.
Vorname: Megan, sie wurde nach ihrer Großtante benannt. Eine berümte Autorin ib der Zaubererwelt.
Zweit- und Drittname: Kathrina Rose, die Namen von den lieblings Romanfiguren zur Zeit ihrer Geburt von ihrem Vater.
Rufname(n): Meggie, Meg, Wobbel(den Namen gab mir mein Dad)

Geburtsdatum: 31.08.1980, an Halloween
Sternzeichen: Jungfrau
Alter: 17 Jahre alt

Blutstatus: Halbblut
Magisches Wesen: Nein
Fähigkeit: Nein

Geburtsort: Dublin
Wohnort: Cork, Irland
Staatsangehörigkeit: Ich hab beide, die britsche und irländische Staatsangehörigkeit. Muss mich erst mit achtzehn für eine  Entscheiden



Haare: Meine Haare sind zwartbitter Farben und ihre Haare Locken sich leicht. So wie die Haare ihre Mutter. Außerdem reichen ihre Haare ihr bis zur Brust
Augen: Braun mit grauen Sprenkeln

Körpergröße: 1.65 Meter
Körpergewicht: 66 Kilogram
Körperstatur: Eine sportliche Statur

Kleidungsstil: Megans Kleidungsstil ist sehr schlicht und geradlinig, teilweise auch verspielt. In ihrem Kleiderschrank hat sie vor allem praktische, gelbe, dunkelblaue und schwarze Kleidungsstücke, für die Schule. Ansonsten wenn Megan im Kreise ihrer Familie ist, trägt sie meistens fröhliche, verspielte und raffiniert-geschnittene Kleider in bunten Farben

Besondere äußerliche Merkmale: Ich habe einen Leberfleck am unterem Fuß, der ziemlich auffälig ist.

Avatarperson: Crystal Reed[/i]



Vater: Michael Jones, 49 Jahre alt. Er arbeitet bei der magischen Strafverfolgung und ist Halbblut. Er ist zwar gegen die Herrschaft des Dunklen Lords, handelt aber nicht gegen ihn. Megan und ihr Vater kommen ziemlich gut miteinander aus, zoffen sich aber auch hin und wieder. Er ist ein cooler Dad und auch die Muttterrolle übernimmt er wirklich gut.  

Mutter: Elle Jones geb.: Smith (†), sie wäre 47 Jahre alt. Sie war ein Muggel welche ermordet wurde. Tätig war sie als Ärtztin und von der Zauberwelt wusste sie nicht bis in dem Moment als sie von Rudolf Lestrange ermordet wurde. Megan kannste sie nicht sie starb als sie 3 Monate alt war.

Geschwister: Peter Jones, 19 Jahre alt. Er macht gerade seine Ausbildung beim Minesterium. Peter ist halbblut und  engagieren sie sich nicht politisch. Megan und Peter haben das typische Bruder Schwester Verhälnis.

Verwandtschaft: Hestia Jones , Megans Cousine und 26 Jahre alt. Sie ist ein aktives Mitglied im Orden des Phönix und arbeitet neben her beim Tagesprophten. Ihr Blutstatus ist Halbblut. Hestia hat für Megan sozusagen die Mutter Rolle übernommen. Die beiden haben ein sehr enges Verhältnis und Megan erzählt ihr eigentlich alles.
Gwenog Jones,  Cousine. Sie ist 24 Jahre alt und Capitan der Holyhead Harpies . Mit der politischen Situation will Gwenog im Moment eigentlich nichts zu tun haben da es ihrer Karierre schaden könnte. Gwenog ist Megans absolutes Vorbild. Sie hofft eines Tages eine genauso gute Quidditschspielerin wie sie zu werden und trainiert dafür täglich. Die beiden sehen sich nur sehr selten, da Gwenog viel unterwegs ist mit den Holy Harpiens. Jedoch kommt sie jedesmal vorbei wenn sie mal Luft hat oder wenn die Quidditchseson zu Ende ist.




Stärken:
▪Verhandlungsgeschick
▪ Backen und Kochen
▪ Quidditch
▪ Vertrauensvoll

Schwächen:
▪ zu leichtgläubig
▪ Berie Bohnen und andere Süßichkeiten
▪ Vergesslich
▪ manchmal zu Zielstrebig


Vorlieben:
▪ Spaziergänge
▪ den Geruch von Gras
▪ Das Meer
▪ Holyhead Harpies
▪ Ihren Besen

Abneigungen:
▪Todesser
▪ Irgendwelche Leute die denken sie können alles
▪ Kellerasseln
▪Radieschen
▪wenn unfair gespielt wird


Charakter: Megan hat eine sehr lebhafte und fröhliche Erscheinung, die andauernd lächelt und versucht in allem das Gute zu sehen. Jedoch kann sie durch auch mal durch greifen und sagen was Sache ist, was ihr als Käptian ziemlich nützlich ist. Wenn sie von etwas überzeugt ist kann sie auch ziemlich sturköpfig sein. Außerdem hat sie immer einen gewissen drang zur fairniss. Sie hasst es wie die Pest wenn Leute nicht mit fairen Mitteln spielen.
Sexualität: Hetro
Beziehungsstatus: Singel

Vergangenheit: Megan ist die zweite Tochter von Michael und Elle Jones. Sie wuchs in einer kleinen Wohnung in der Hauptstadt Irlands auf. Die Familie besaß nie viel Geld denoch reichte es gerade so um davon angemessen zu leben. Die Familie lebte bis zu dem Schicksalhaften Tag ohne jegliche Magie. Was daran lag das Megans Vater ihrer Mutter nie etwas darüber erzählt hatte. Eines Tages war Michael mit Peter und Megan einkaufen, als Rudolfus Lestrange bei ihnen daheim auftauchte und ihre Mutter ermordete. Der Grund des Anschlages wurde nie bekannt. Ob er mit absicht nur Elle getötet hatte oder ob eigentlich alle streben sollte kam nie heraus. Nach diesem Tag zog die Familie Jones raus aus Dublin. Da die kosten der Wohnung für Megans Dad alleine zu hoch wurden. Die Ausweichmethode für doe Familie war das Landhaus der Familie Jones. Wo sie daraufhin mit Oma und Opa Jones lebten, sowie ihrer Tante, Onkel und ihrer acht Jahre älteren Cousine Hestia. Bis zum Sturz des Dunklen Lords, kappten sie jeden Kontakt mit der Zaubererwelt weiterhin. Jedoch weiß Megan das alles nur aus Erzählungen, den sie erinntert sich an diese Zeit nicht da sie gerade mal drei Monate alt war.
Nach dem Fall von du weißt schon wer began Megans Vater im Minesterium zu arbeiten und hatte wenig Zeit für seine Kinder. Daher spielte Megan immer mit ihrerm Buder und ihrer Cousine. Manchmal kam auch Gwenog, ebenfalls ihre Cousine jedoch lebte sie in England und kam daher nur ziemlich selten. Doch durch sie kam Megan Quidditch näher und entwickelte ein Fabel dafür. Zu ihrem sechsten Geburstag bekam sie den alten Besen ihres Vaters, mit dem sie von nun an fast täglich übte.
Als sie zu ihrem elften Geburtstag, den Brief von Hogwartsbekam war sei total aussersich vor Freude. Sie konnte endlich mit  Peter nach Hogwarts gehen. Gleich an diesem Tag  ging Megan mit Hestia und Peter in die Winkelgasse zum Einkaufen ihrer Schulsachen. Megan war total begeisestert vob der Winkelgasse da ihr Vater sie davor nie mitgenommen hatte um für Peter einkaufen zu gehen. Bis zum Tag der Abfahrt am Gleis neuen drei viertel erzählte Hestia und Peter ihr jeden Tag von Hogwarts. Als ihr Tag dann endlich gekommen war stand sie schon eine Stunde zu früh fertig am Frühstückstisch. Der Abschied von ihrerm Vater viel ihr nicht wirklich schwer da er schon immer viel gearbeitet hatte. Im Hogwartsexpress lernte sie Hannah und Susan kennen mit denen sie ab diesem Tag unzertrennlich wurde.


Zauberstab: Rotbuche mit Phönixfeder, er ist stabil und hat leichte eingebunden am unterem Ende. Merans Zauberstab hat 7 Zoll

Patronus: Papagei

Irrwicht: Dunkelheit




Haus: Hufflepuff
Jahrgang: Im 7 Jahrgang
Haustier: Eine Katze die ich Athemis getauft habe

Wahlfach/Wahlfächer: -
Belegte Fächer: Dunkle Künste, Zauberkunst, Astronomie, Alte Runen, Verwandlung, Muggelkunde, Pflege Magischer Geschöpfe
Arbeitsgemeinschaften & Clubs -

Lieblingsfach/Lieblingsfächer: Astronomie
Hassfach/Hassfächer: Geschichte der Zauberei

Amt: Kapitän der Quidditch-Mannschaft von Hufflepuff
Politisches Engagement: Dumbledores Armee

Quidditch: Jägerin




Hinweis: Schreibe die Reaktion deines Charakters über die Schlagzeile des Tagespropheten am 01. September 1997: "SEVERUS SNAPE ALS SCHULLEITER VON HOGWARTS BESTÄTIGT" Es muss sich um einen Fließtext mit mindestens 500 Zeichen handeln.

Der Artikel beinhaltet folgenden Textauszug:

"Severus Snape, langjähriger Lehrer für Zaubertränke an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, wurde heute zum Schulleiter ernannt, als wichtigste einer ganzen Reihe von personellen Veränderungen an der altehrwürdigen Schule.
Nach dem Rücktritt der früheren Muggelkundelehrerin wird Alecto Carrow den Posten übernehmen, während ihr Bruder Amycus Carrow die Stelle des Professor für Verteidigung gegen die dunklen Künste einnimmt."

Was denkt dein Charakter über diese Eilmeldung? Severus Snape und zwei berühmt berüchtigte Todesser an der Hogwarts-Schule? Ob das gut gehen kann?


Schlafbetrunken lief Megan die Treppe zum Wohnzimmer herunter. Im Haus herrschte noch trübe Stille, wie jeden Sonntag. Normalerweise war sie immer die letzte die nach unter kam doch heute war sie anscheinend die Erste. Vorsichtig machte sie sich daran das Geschirr aus dem Schrank zu holen als Jupiter die Familien Eule durch das hintere offene Küchenfenster herein flatterte. Vorsichtig versuchte sie ihm den Tagespropheten abzunehmen, ohne das er zuschnappen würde. Stück für Stück löste sich das Band von dem Fuß und die Hufflepuff konnte endlich den Tagespropheten entwenden. Ohne zu zögern überflog sie schnell den Tagesprophten. Doch dann entdeckte sie etwas was sie stocken ließ. Erst als sie den Text zum zweiten mal durchlas realisierte sie was sie da gerade gelesen hatte und ihr erster Gedanke war "So ein Drachenmist!" Doch dann wurden ihre Gedanken gestört als ihr Vater die Treppe herunter kam. ,,Du siehst aus als hättest du einen Geist gesehen.", meinte ihr Vater scherzhaft. Doch als Megan ihm den Bericht entgegen Strecke verstummte er .
Wieso Snape? Es gab eine Horde von Lehrern die einen guten Direktor oder eine gute Direktorin abgeben würden. Aber Snape?! Nein,... das durfte nicht sein.




Rufname: Lea
Alter: Siehe Leias Steckbrief
Kontaktmöglichkeit(en) bei Inaktivität: Per Email

Weitergabe des Charakters? Ja
Weitergabe des Steckbriefs? Nein

Mehrere Charaktere: Leia Hale

Regelsatz: Ich schwöre feierlich, dass ich die Regeln gelesen habe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Megan Jones
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alice Jones => Alice im Wunderland
» Fielding, Helen - Bridget Jones 1 - Schokolade zum Frühstück
» Neue Grundbox für Episode 7!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Administrative Registrier-Abteilung :: Bewerbungen-
Gehe zu: