Während das goldene Trio sich um die Rettung der magischen Welt bemüht, wird Dumbledores Armee wieder zum Leben erweckt und versucht in Hogwarts, Snape und die Carrows in Schach zu halten. Ein Kampf um Leben oder Tod - Gerechtigkeit oder Ungerechtigkeit.
 
StartseiteKalenderSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 So werden Hauspunkte und Zensuren erhalten!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Severus Snape
Schulleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 14.06.15

BeitragThema: So werden Hauspunkte und Zensuren erhalten!   Fr Jul 31, 2015 10:17 pm




Wie am Ende jedes üblichen Schuljahres, wird auch in diesem Jahr der Hauspokal an eines der jeweils vier Häuser Hogwarts' mit der höchsten Anzahl an ersammelten Punkten vergeben.

Damit die SchülerInnen eine Chance haben, Punkte für ihr Haus zu sammeln und den Pokal zum Eigen ihres Hauses zu machen, bieten sich so einige Gelegenheiten für die Schülerschaft.

So können sie schon durch ihre Anwesenheit fünf Hauspunkte verdienen.

Durch das Erledigen von Hausaufgaben können den Schülern/den Schülerinnen bis zu fünfzehn Hauspunkte gut geschrieben werden. Dies hängt jedoch von der erhaltenen Note für die Hausaufgabe ab. 

Hinweis: Näheres dazu weiter unten, unter "Zensuren" zu finden.


Die Mitarbeit im Unterricht wird pro richtiger Antwort von der Lehrkraft mit fünf Hauspunkten belohnt. 

Des Weiteren können SchülerInnen durch positive Auffälligkeiten (Bsp.: Melden von illegalen Aktivitäten bei einer Lehrkraft, u.ä.) von der Schulleitung oder den Lehrkräften, ebenfalls Punkte für ihr Haus bekommen. 

Auch sei erwähnt, dass das Siegen im Quidditchspiel zu fünfzig Hauspunkten mehr führen kann.

Wichtig: Hin und wieder wird das Team Wettbewerbe veranstalten, wodurch die UserInnen die Gelegenheit haben durch eine kreative Leistung sich viele Hauspunkte zu verdienen!


Doch können fleißig ersammelte Punkte auch schnell wieder abgezogen werden.
Dazu sind Autoritätspersonen (LehrerInnen, Schulsprecher/Schulsprecherin, VertrauensschülerInnen und Mitglieder des Inquisitionskommandos) berechtigt. 

Wie viele Punkte abgezogen werden, hängt ganz von der Missetat des betroffenen Schülers/der betroffenen Schülerin ab (Bsp.: Schwänzen des Unterrichtes, Unterrichtsverweigerung, etc.). 

Wichtig: Lehrkräfte und andere Autoritätspersonen haben im Hauspunkte-Thread zu notieren, welchem Schüler, welchem Haus, aus welchen Gründe wie viele Punkte vergeben oder abgezogen werden!




Das Notensystem in Hogwarts ist wie folgt:

Ein "Ohnegleichen" ist die Bestnote und auch nicht ganz so einfach zu erreichen. SchülerInnen, denen diese Glanzleistung jedoch gelingt, werden mit zwanzig Hauspunkten belohnt. 

Ein "Erwartungen übertroffen" ist die zweitbeste Note, die die Schülerschaft in Hogwarts erreichen kann. 
Wer diese gute Leistung hervorbringt, wird mit fünfzehn Hauspunkten aus dem Klassenzimmer geschickt. 

Ein "Annehmbar" ist eine - wie der Name schon sagt - ganz annehmbare Note und könnte mit der goldenen Mitte verglichen werden. Weder schlecht, noch herausragend. 
SchülerInnen, welche diese Note erhalten, erhalten auch zehn Hauspunkte. 

Ein "Mies" ist nicht sehr lobenswert und gilt in Hogwarts als ein Ausfall, was bedeutet, dass der Schüler/die Schülerin mit dieser Note eine Prüfung nicht bestanden hat oder das die Hausaufgabe nicht korrekt war. 
SchülerInnen mit dieser Note, werden auch gleichzeitig mit fünf Minuspunkten für ihr Haus gestraft. 

Ein "Schrecklich" ist die zweit schlechteste, zu erreichende Note in Hogwarts. 
Mit dieser Note hat man ebenfalls nicht bestanden und gilt als durchgefallen. 
Neben der schlechten Note gibt es auch zehn Minuspunkte für das jeweilige Haus des Schülers/der Schülerin. 

Ein "Troll" ist die schlechteste Note, die den Schülern/den Schülerinnen von Hogwarts widerfahren kann. 
Erhält man diese Note, hat man entweder komplett das Thema verfehlt oder erst gar nichts - wenn dann nur den Namen und das Datum - auf die Pergamentrolle geschrieben. 
Neben der katastrophalen Note gibt es auch aus disziplinarischen Gründen fünfzehn Minuspunkte für das Haus. 

Hinweis: Hausaufgaben sind nicht Pflicht, können jedoch bei Zeit und Lust dem Professor/der Professorin per Eule (Privatnachricht) zugesandt werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nextadventure.forumieren.com
 
So werden Hauspunkte und Zensuren erhalten!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Widerspruch: Briefzustellung JC Keine Post erhalten Sanktion Widerspruch das Jobcenter gemäß § 37 SGB X verpflichtet ist, den Nachweis über die erfolgreiche Zustellung der Einladung zu erbringen.
» Kontaktsperre-wenn eigene Grenzen mißachtet werden
» Nach § 45 Abs. 1 SGB X kann ein begünstigender Verwaltungsakt nur zurückgenommen werden, wenn er rechtswidrig ist. Den Beweis für die Rechtswidrigkeit des Bescheids hat grundsätzlich der Leistungsträger zu führen. L 5 AS 224/11 B ER
» Hausbesuch muss nicht hingenommen werden Streitig ist im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes, ob der Antragsgegner vorläufig verpflichtet ist, dem Antragsteller Arbeitslosengeld II zu gewähren oder ob die Hilfebedürftigkeit des Antragstellers wegen
» Aktivierungsmail nicht erhalten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Magisches Gesetz :: Informationen-
Gehe zu: